Kursalon Vienna | Johann Strauss Ball

Tribut an

den Walzerkönig

Johann Strauss

Historisches

Ambiente des

Kursalon Hübner

Über 300 Jahre

Wiener Ball

Tradition

Highlight der

Wiener

Ballsaison

Eine schwungvolle Reise durch die Jahreszeiten

 
Wenn der Kursalon am 27. Jänner 2018 einmal mehr seine Türen für den traditionellen Johann Strauss Ball öffnet, wartet eine Ballnacht ganz im Zeichen der Jahreszeiten. Vom exquisiten Gala Dinner über die glanzvolle Balleröffnung, bis hin zur Mitternachtsshow: Begeben Sie sich im Walzerschritt auf eine sinnliche Reise durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter, und lassen Sie sich in den 4 prunkvollen Sälen des historischen Stadtpark-Palais von Live-Orchester, Band und DJ musikalisch durch den Abend begleiten. Moderiert wird die abwechslungsreiche Ballnacht von Karl Hohenlohe.

Tickets kaufen

 

 

Programm
Programm
  • Gala

    Dinner

  • Glanzvolle

    Balleröffnung

  • Walzer

    Workshop

  • Quadrille &

    Show

  • Party &

    Tanz

Gala

Dinner

Der Einlass für Dinner Gäste beginnt um 18:00. Das Dinner findet zwischen 19:00 und 20:30 statt.

MENÜ

Avocado Limetten Tartar auf marinierten Quinoa
Humus, pikanter Babyspinat mit Mango Dressing
O

*****
Rosa gebratene Beiried im Süßkartoffel Blätterteig
Scharlottenconfit und Zuckerschotten – Paradeiser Gemüse
A, C, G, O

*****
Kirschknödel im Lebkuchenbrösel Amarenaschaum
Kirschsorbet mit Minze
A, C, G, H, O

Vegetarische Alternative:

Avocado Limetten Tartar auf marinierten Quinoa
Hummus, pikanter Babyspinat mit Mango Dressing
O

*****
Gemüse – Tofu Lasagne
Mit Tomaten – Basilikum confit
O

 *****
Kirschstrudel mit Kirschsorbet und Minze
A, O, H

A = Glutenhaltiges Getreide • B = Krebstiere • C = Ei • D = Fisch • E = Erdnuss • F = Soja • G = Milch oder Laktose • H = Nüsse • L = Sellerie • M = Senf • N = Sesam • O = Sulfite • P = Lupinen • R = Weichtiere

Änderungen vorbehalten.

Während des Galadinners sind folgende Getränke inkludiert:
Sekt • Weißwein • Rotwein • Bier • Espresso • alkoholfreie Getränke

Glanzvolle

Balleröffnung

Eines der Highlights eines jeden klassischen Wiener Balls ist die traditionelle Eröffnungszeremonie, die um 21:00 beginnt. Am Johann Strauss Ball wird die glanzvolle Eröffnung von bezaubernden Tänzern zelebriert, um damit offiziell den Beginn des Abends einzuläuten. Begleitet werden die Tänzer vom renommierten Salonorchester Alt Wien, das im Rahmen weltweiter Tourneen für seine einzigartige Interpretation klassischer Wiener Musik bekannt wurde.

Walzer

Workshop

Während unseres Walzer Workshops lernen Sie den Wiener Walzer näher kennen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schritte unter professioneller Anleitung und in ausgelassener Stimmung zu perfektionieren.

Der Walzer ist eines der Kernelemente eines jeden Wiener Balls. Während des 18. Jahrhunderts begann sich der Walzer in Wiens Umgebung zu verbreiten und wurde rasch in Kreisen der ärmeren Bevölkerung populär. Speziell in den Anfängen wurde der Wiener Walzer von der noblen Gesellschaft als vulgär betrachtet, da die enge und intime Berührung zwischen den Tänzern als unsittlich und verpönt galt. Mit der Zeit begannen allerdings auch bekannte Musiker wie Franz Schubert, Johann Strauss Vater und mehrere andere Komponisten die Qualität und den Reiz des Walzers zu erkennen. Während des Wiener Kongresses 1814/1815, bei dem politische Führungskräfte aller Länder für eine Neuordnung Europas sorgen sollten, die Verhandlungen sich jedoch als zäh und langsam erwiesen, bemerkte der österreichische Generalfeldmarschall Fürst de Ligne: “Der Kongress tanzt, aber er geht nicht weiter.” ("Le congrès danse beaucoup, mais il ne marche pas."). Dies sollte den damaligen gesellschaftlichen Wandel verdeutlichen. Besonders dank Johann Strauss weltweiter Konzerttourneen etablierte sich der Walzer als Standardprogramm für noble Veranstaltungen in Wien und gilt bis heute als einer der beliebtesten Tänze weltweit.

Quadrille &

Show

Zu Mitternacht können Sie Ihr Talent bei der traditionellen Quadrille auf der Tanzfläche unter Beweis stellen. Die Mitternachtsquadrille stellt seit jeher einen fixen Bestandteil der Wiener Ballkultur dar. Dabei werden die einzelnen Schritte nacheinander angesagt, um gemeinsam mit den anderen Ballgästen in humorvollem Ambiente einen dynamischen Tanz aufs Parkett zu legen. Nach der Quadrille erwartet Sie eine Überraschungsshow, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Party &

Tanz

Wie auf jedem Wiener Ball üblich, kommt auch am Johann Strauss Ball das ausgelassene Feiern zu den besten modernen Hits der 80er, 90er und von heute nicht zu kurz. Nach dem Workshop der Standardtänze ist es Zeit, schwungvoll durch den Abend zu tanzen.

Der Einlass für Dinner Gäste beginnt um 18:00. Das Dinner findet zwischen 19:00 und 20:30 statt.

MENÜ

Avocado Limetten Tartar auf marinierten Quinoa
Humus, pikanter Babyspinat mit Mango Dressing
O

*****
Rosa gebratene Beiried im Süßkartoffel Blätterteig
Scharlottenconfit und Zuckerschotten – Paradeiser Gemüse
A, C, G, O

*****
Kirschknödel im Lebkuchenbrösel Amarenaschaum
Kirschsorbet mit Minze
A, C, G, H, O

Vegetarische Alternative:

Avocado Limetten Tartar auf marinierten Quinoa
Hummus, pikanter Babyspinat mit Mango Dressing
O

*****
Gemüse – Tofu Lasagne
Mit Tomaten – Basilikum confit
O

 *****
Kirschstrudel mit Kirschsorbet und Minze
A, O, H

A = Glutenhaltiges Getreide • B = Krebstiere • C = Ei • D = Fisch • E = Erdnuss • F = Soja • G = Milch oder Laktose • H = Nüsse • L = Sellerie • M = Senf • N = Sesam • O = Sulfite • P = Lupinen • R = Weichtiere

Änderungen vorbehalten.

Während des Galadinners sind folgende Getränke inkludiert:
Sekt • Weißwein • Rotwein • Bier • Espresso • alkoholfreie Getränke

Eines der Highlights eines jeden klassischen Wiener Balls ist die traditionelle Eröffnungszeremonie, die um 21:00 beginnt. Am Johann Strauss Ball wird die glanzvolle Eröffnung von bezaubernden Tänzern zelebriert, um damit offiziell den Beginn des Abends einzuläuten. Begleitet werden die Tänzer vom renommierten Salonorchester Alt Wien, das im Rahmen weltweiter Tourneen für seine einzigartige Interpretation klassischer Wiener Musik bekannt wurde.

Während unseres Walzer Workshops lernen Sie den Wiener Walzer näher kennen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schritte unter professioneller Anleitung und in ausgelassener Stimmung zu perfektionieren.

Der Walzer ist eines der Kernelemente eines jeden Wiener Balls. Während des 18. Jahrhunderts begann sich der Walzer in Wiens Umgebung zu verbreiten und wurde rasch in Kreisen der ärmeren Bevölkerung populär. Speziell in den Anfängen wurde der Wiener Walzer von der noblen Gesellschaft als vulgär betrachtet, da die enge und intime Berührung zwischen den Tänzern als unsittlich und verpönt galt. Mit der Zeit begannen allerdings auch bekannte Musiker wie Franz Schubert, Johann Strauss Vater und mehrere andere Komponisten die Qualität und den Reiz des Walzers zu erkennen. Während des Wiener Kongresses 1814/1815, bei dem politische Führungskräfte aller Länder für eine Neuordnung Europas sorgen sollten, die Verhandlungen sich jedoch als zäh und langsam erwiesen, bemerkte der österreichische Generalfeldmarschall Fürst de Ligne: “Der Kongress tanzt, aber er geht nicht weiter.” ("Le congrès danse beaucoup, mais il ne marche pas."). Dies sollte den damaligen gesellschaftlichen Wandel verdeutlichen. Besonders dank Johann Strauss weltweiter Konzerttourneen etablierte sich der Walzer als Standardprogramm für noble Veranstaltungen in Wien und gilt bis heute als einer der beliebtesten Tänze weltweit.

Zu Mitternacht können Sie Ihr Talent bei der traditionellen Quadrille auf der Tanzfläche unter Beweis stellen. Die Mitternachtsquadrille stellt seit jeher einen fixen Bestandteil der Wiener Ballkultur dar. Dabei werden die einzelnen Schritte nacheinander angesagt, um gemeinsam mit den anderen Ballgästen in humorvollem Ambiente einen dynamischen Tanz aufs Parkett zu legen. Nach der Quadrille erwartet Sie eine Überraschungsshow, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Wie auf jedem Wiener Ball üblich, kommt auch am Johann Strauss Ball das ausgelassene Feiern zu den besten modernen Hits der 80er, 90er und von heute nicht zu kurz. Nach dem Workshop der Standardtänze ist es Zeit, schwungvoll durch den Abend zu tanzen.

Packages
Packages
Golden Package
  • Beinhaltet:
  • Eintrittskarte
  • Reservierten Sitzplatz im Hauptsaal (Strauss-Saal)
  • 3-Gang Gala Dinner
  • Getränke während des Dinners (Sekt, Weißwein, Rotwein, Bier, antialkoholische Getränke)
170 €
Silver Package
  • Beinhaltet:
  • Eintrittskarte
  • Reservierten Sitzplatz im Nebensaal (Schubert- oder Lehar-Saal)
  • 3-Gang Gala Dinner
  • Getränke während des Dinners (Sekt, Weißwein, Rotwein, Bier, antialkoholische Getränke)
120 €
Eintrittskarte
  • Beinhaltet:
  • Eintrittskarte (ohne reservierten Sitzplatz + ohne Dinner)
49 €

Für Schüler, Studenten und Präsenzdiener sind ermäßigte Tickets um € 27,00 erhältlich!

Walzerseligkeit & Lebenslust
Walzerseligkeit & Lebenslust

Johann Strauss Ball is an unexpected treasure! We atteneded a waltz workshop, listened to live classical orchestra and had a delicious dinner. Worth it!

Paolo, Italien

Imagine dancing waltz among hundreds of elegantly dressed Viennese locals in the very city centre of Vienna. It was a night to remember!

Holly, Großbritannien

Der Kursalon Wien ist wirklich eine Reise wert! Unser persönliches Highlight war das Dinner und die ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche.

Anna, Deutschland

Johann Strauss Ball is an unexpected treasure! We atteneded a waltz workshop, listened to live classical orchestra and had a delicious dinner. Worth it!

Paolo, Italien

Imagine dancing waltz among hundreds of elegantly dressed Viennese locals in the very city centre of Vienna. It was a night to remember!

Holly, Großbritannien

Der Kursalon Wien ist wirklich eine Reise wert! Unser persönliches Highlight war das Dinner und die ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche.

Anna, Deutschland
Etiquette
Etiquette
Dress Code

Für Damen sind elegante Abend- oder Ballkleider zu empfehlen, während Herren traditionell ebenfalls in festlicher Abendkleidung erscheinen.

Dancefloor Code

Beim Tanzen übernimmt üblicherweise der Herr die Führung. Sobald der Tanz zu Ende ist, sollte der Mann die Dame an den Tisch begleiten.

Table Code

Traditionell sitzt die Dame zur rechten Seite des Herren. Wenn die Dame aufsteht, sollte sich der Herr ebenfalls erheben oder eine gleichartige Geste andeuten.

Johann Strauss
Johann Strauss
1825-1899
  • Der Johann Strauss Ball steht ganz im Zeichen des berühmten österreichischen Komponisten Johann Strauss, dessen über 500 Werke hauptsächlich aus Tanzmusik und Operetten bestehen.

  • Auf seinen zahlreichen Tourneen verhalf er dem Wiener Walzer zu weltweitem Ruhm, weshalb ihm der klangvolle Titel als „Walzerkönig“ zuteil wurde. Unter anderem konzertierte er dabei 1867 auch in den historischen Sälen des Wiener Kursalons.

  • Direkt neben dem Kursalon im Wiener Stadtpark erinnert die berühmte goldene Strauss Statue an den beliebten Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Wo könnte es somit passender sein, den Musiker zu feiern, als am alljährlichen Johann Strauss Ball im Kursalon Wien?

Kursalon
Kursalon

Der prunkvolle und im Stil der italienischen Renaissance errichtete Kursalon Wien ist eines der schönsten historischen Gebäude entlang der Wiener Ringstraße im Zentrum der Innenstadt. Umrandet vom Grün des Wiener Stadtparks, ist der Kursalon heute als exklusive Location für hochklassige Events bekannt. Das historische Ambiente, ebenso wie die umfangreiche Geschichte des Gebäudes, in dem bereits die Strauss Brüder ihr musikalisches Können zum Besten gaben, machen den Kursalon zum Zentrum kultureller Veranstaltungen in Wien.

Kursalon

Feiern Sie mit uns einen traditionellen Wiener Ball

mit der besten Musik von Strauss, Mozart & Co!

Tickets kaufen

Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie unsere Häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns!

Kontakt
Kontakt
Johannesgasse 33, 1010 Wien, Österreich

Wir freuen uns, Sie bald im Kursalon Wien zu begrüßen!